WAS IST DENN DAS EIGENTLICH…

…DIESES “Character Animation” ODER “VFX” ODER “COLOR GRADING”?

3D_060

3D Animation & Character Animation

In einer 3D Animation werden am Computer erstellte Element am Bildschirm bewegt. Dadurch dass die Objekte dreidimensional vorhanden sind kann jede beliebige Kamerposition eingenommen werden und jede gewünschte Lichtstimmung erzeugt werden. Das unterscheidet die 3D Animation von der 2D Animation wo man nur sehr eingeschränkt bestimmte Abläufe darstellen kann.

Von einer Character Animation spricht man wenn es zusätzlich noch einen Haupakteur gibt. Das kann ein simples Objekt wie eine Lampe sein die sich bewegt oder ein Stilisierter Character wie in den Möbelix Animationen bis hin zum Fotorealisischen Menschen. Das Besondere dabei ist, dass durch die Art und Weise wie sich der Charakter bewegt eine bestimmte Emotion oder Stimmung vermittelt wird oder eine ganze Geschichte erzählt werden kann.

 

3D_071

Produkt & Architekturvisualisierung

Visualisierungen sind eine besondere Spielform der 3D Animation. Dabei werden meistens Produkte die real noch nicht existieren dargestellt. Ein weiterer Vorteil zur klassischen Fotografie besteht darin dass auch Bilder erzeugt werden können die in der Realen Welt  nicht möglich wären, wie zum Beispiel Querschnitte und den innneaufbau darzustellen.

Im Fall einer Architekturvisualisierung kann ein Gebäude gezeigt werden dass gerade noch geplant wird. Man kann dabei prüfen wie das Gebäude oder ein Zimmer bei bestimmten Lichtverhältnissen aussehen und somit schon in der Planung verschiedene Lichtsituationen testen.

Bei Industrievisualisierungen liegt das Hauptaugenmerk auf dem Ablauf oder der Funktionsweise des Produktes. So können zum Beispiel für Messen Videos hergestellt werden auf denen die Kunden erkennen was der Vorteil des Bestimmten Produktes ist oder wie die interne Aufbau eines Produktes aussieht.

 

Web_VFX_071

Visual Effects, Tracking und Matchmoving

Als “Visual Effect” wird etwas bezeichnet wenn in ein real gefilmtes Video ein am Computer erstellter Effekt eingebaut wird. Das kann etwas einfaches sein wie virtueller Schneefall – wenn das Wetter beim Dreh nicht mitgespielt hat – bis zu komplexen Set Erweiterungen um den Eindruck zu vermitteln dass die Szene vor einem Schloss spielt obwohl nur ein kleines Studio zur Verfügung gestanden hat.

Somit sind Visual Effects oft eine Erweiterung von 3D- und Character Animation und manchmal auch eine Art Architekturvisualisierung.

Wenn beim Filmdreh die Kamera bewegt wurde dann muss diese Kamerabewegung auf die Virtuelle Welt übertragen werden um eine glaubhafte Verbindung von Realen Elementen, mit Computer Generierten Elementen zu erhalten. In so einem Fall spricht man dann von Tracking und Matchmoving.

Beispiele auf meiner Projektseite

Web_ColorCorrection_01

Farbkorrektur und Retusche

Die Retusche und Farbkorrekur ist einer der letzten Schritte vor dem fertigen Film oder Bild.

Dabei wird durch ein gezieltes Anpassen der Farben und des Bildkontrastes wiederum eine bestimmte Stimmung im Bild erzeugt. Spielt die Szene im Sonnenuntergang am Stand oder aber in einer kalten Großstadt? Oder aber muss nur ein Farbstich aus dem Bild entfernt werden?

In jedem Fall setzt man sich durch eine gute Farbkorrektur von der Masse ab und oft macht das den entscheidenden Unterschied zwischen einem Homevideo und einem professionellen Produkt aus.

Web_BehindTheScenes_068

On Set Supervision

Wenn ein Dreh geplant wird in dem Visual Effects benötig werden dann ist es immer sinnvoll einen Visual Effects Supervisor am Set zu haben. Dieser übernimmt die Verantwortung für den richtigen Dreh der Effekt Szenen. Fast immer wird die Postproduktion (also alles was nach dem eigentlichen Dreh passiert) um ein vielfaches teurer wenn ohne Supervisor gedreht wird. Manchmal sind bestimmte Effekte im nachhinein  sogar nicht umsetzbar wenn beim Dreh nicht darauf geachtet wurde.

Im “Making Of” Bereich der VFX-Projekte finden Sie
Beispiele dazu!

dazu!

Web_Events_010

Digital Consulting & Mitarbeiterschulung

Heutzutage wird es immer wichtiger neue Bilder oder Filme am Puls der Zeit zu erstellen. Gleichzeitig wird es aber immer schwieriger mit der Technik Schritt zu halten.

Wenn Sie ein neues Video oder eine Visualisierung planen aber sich nicht sicher sind ob und welche Effekte sie benötigen, dann wenden Sie sich an mich.

Als Digital Consultant stehe ich Ihnen bei technische Fragen zur Umsetzung zur Seite und kann sie von Beginn an beraten. Spätere Budgetprobleme können somit ausgeschlossen werden. Die Umsestzung selbst muss dabei nicht durch mich erfolgen. Ich kann Ihnen auch beim finden geeigneter Partner helfen.

Sollten sie mit der Umsetzung schon begonnen haben aber nicht ganz zufrieden mit dem Preis oder dem Ergebnis sein dann kontaktieren Sie mich. Ich kann für sie das Produkt oder das Angebot Ihres Partners begutachten und somit sicherstellen dass Sie nicht zuviel für eine Leistung bezahlen.

Ich kann auch Mitarbeiterschulungen für sie durchführen. Auf meiner “Über mich” Seite sehen Sie einen kleinen Überlick meiner Soft- und Hardwarekenntnisse.